Tenniscamp

Tenniscamp 2020
In diesem Jahr konnte das Tenniscamp für Mitglieder und Nichtmitglieder aller Altersklassen durchgeführt  werden. 2019 musste es ja bekanntlich witterungsbedingt ausfallen. Erfreulicherweise haben sich 21 Teilnehmer/innen angemeldet. Trainiert wurde an zwei Tagen mit je zweistündigen Trainingseinheiten am Vormittag und am Nachmittag. Es wurde sowohl an den koordinativen Fähigkeiten gearbeitet, aber auch Technik und Taktik kamen nicht zu kurz. Kleine Wettkämpfe beim Aufwärmen oder bei spannenden Matches durften natürlich auch nicht fehlen.
In der Mittagspause konnten sich alle Spielerinnen und Spieler mit gegrillten Würstchen und Steaks im Semmel stärken.
Das Trainerteam bestand aus Benny Maier, Daniel Bergmann, Heike  und Lisa Zanker. Zusätzliche Unterstützung erhielt der Verein von den beiden Helfern Steven Potrykus und Thomas Engelhart. Die Organisation des Camps und die zu vermittelnden Themen hat Benny Maier übernommen.
Das Camp kam bei allen Kindern und Jugendlichen sehr gut an und jeder hatte Spaß am Tennis. Auch das Wetter war das ganze Wochenende sommerlich und somit konnte durchgehend bei warmen Temperaturen und Sonnenschein trainiert werden.
Abschließend möchten wir uns nochmals bei allen Teilnehmern/innen, Helfern/innen und den Trainern/innen bedanken.

Ein paar Bilder vom Tenniscamp unter Corona-Bedingungen.